Das Beste über den Kauf von Immobilien in Slowenien

Slowenien ist ein geheimes Juwel, das unter Immobilienkäufern und -investoren immer mehr an Bedeutung gewinnt. Wenn Sie auf der Suche nach einer Immobilie in Kranjska Gora oder einer anderen slowenischen Immobilie sind, die zum Verkauf steht, werden Sie die Tatsache lieben, dass es viele aufregende Dinge gibt, die Sie in diesem Land sicherlich gerne tun werden, so dass Sie mehr als glücklich sein werden, es Ihr Zuhause zu nennen.

Super sicher für alle 

Die Kriminalitätsrate ist in Slowenien zwar nicht völlig inexistent, aber die gute Nachricht ist, dass sie sehr niedrig ist. Dies ist ein Ort, an dem Kinder immer noch auf der Straße spielen und Spaß haben können, ohne dass die Eltern sich Sorgen machen müssen. 

Ljubljana, Slowenien
Slowenien ist ein sehr sicheres Land

Sie können unabhängig von der Tageszeit durch die Straßen schlendern. Die Leute lassen sogar ihre Fahrzeuge unverschlossen, wenn sie einkaufen gehen. Statistiken zeigen auch, dass Slowenien die niedrigste Mordrate in der gesamten EU hat

Erstaunlich hohes Niveau der englischen Sprache

Viele Slowenen einer bestimmten Altersgruppe sprechen Englisch als Zweitsprache auf einem Niveau, das nur von den Skandinaviern übertroffen werden kann. Wenn Sie sich entscheiden, eine slowenische Immobilie zu kaufen, können Sie sicher sein, dass es Ihnen nicht schwer fallen wird, mit ihnen zu kommunizieren, da viele Makler beeindruckend gut Englisch sprechen. 

Bedenken Sie jedoch, dass dies auch ein zweischneidiges Schwert sein kann, wenn Sie die slowenische Sprache lernen wollen. Denn Sie haben möglicherweise nur eine begrenzte Chance, die neue Sprache zu üben. Die meisten Slowenen sind dreisprachig und beherrschen neben ihrer Muttersprache und Englisch in der Regel auch Italienisch und Deutsch. 

Eine ideale Lage im Herzen Europas

Das Land Slowenien zieht es vor, zu Mitteleuropa und nicht zu Osteuropa zu gehören, und dafür gibt es einen guten Grund. Geografisch gesehen liegt das Land viel weiter im Westen, als die meisten Menschen denken, und grenzt an Österreich und Italien, sowie an Kroatien und Ungarn. 

Slowenischen Immobilien
Slowenien liegt im Herzen Europas

Ljubljana ist nur ein paar Stunden von Zagreb, 2,5 Stunden von Venedig und 3,5 Stunden von Wien entfernt. Auch kulturell und politisch scheint Slowenien mehr mit Westeuropa gemeinsam zu haben als mit dem Ostblock. Das Land ist auch fortschrittlicher, entwickelter und moderner, was die erhöhte Nachfrage nach Immobilien in Kranjska Gora erklärt.

Natürliche Pracht in ihrer schönsten Form

Kein anderes Land hat die gleiche beständige Schönheit wie Slowenien. Es hat diese einzigartige Art von Schönheit, die Ihnen fast Schmetterlinge im Bauch verursacht. 

Tagestrip zum Bleder See – Bled, Slowenien

Die gute Nachricht ist, dass es dort viele Hotspots zu entdecken gibt. Die Altstädte von Piran und Ljubljana und der Bleder See sind die hübschen Pin-ups des Landes. Aber egal, wo Sie hingehen, Ihr Herz wird sich mit Sicherheit in die malerischen Dörfer im Hinterland, die Terrakottastädte an der Küste, die südlichen Weinberge und die Julischen Alpen mit ihren zackigen Bergen verlieben. 

Dauerhafte ländliche Traditionen

Wenn Sie Käufer von zum Verkauf stehenden slowenischen Immobilien fragen, werden sie Ihnen sicher sagen, dass einer der Gründe, warum sie gerne in diesem Land leben, ist dass sie sich wie in eine andere Zeit zurückversetzt fühlen. 

Die meisten Dinge, die Hipster im Vereinigten Königreich als handwerklich oder kunsthandwerklich betrachten und für die sie sogar bereit sind, eine große Summe Geld zu bezahlen, sind ganz einfache Aspekte des Alltagslebens der Slowenen. 

Es gibt zum Beispiel Menschen, die ihr eigenes Fleisch schlachten und ihre eigene Wurst zubereiten oder ihr eigenes Gemüse anbauen. Manche stellen auch ihren eigenen Wein, Apfelwein oder Schnaps her. Die meisten Slowenen haben ihre eigenen Hobby-Weinberge mit kleinen Weinhäuschen. All dies sind Aspekte des Lebens in Slowenien, die in anderen Teilen des Vereinigten Königreichs außerhalb des eher teuren Handwerkerbereichs nicht so verbreitet oder sogar inexistent sind. 

Freundliche Menschen

Sobald Sie sich in Ihrer Immobilie in Kranjska Gora niedergelassen haben, werden Sie die Tatsache lieben, dass die Slowenen freundlich, hilfsbereit, einladend und nett sind. Viele von ihnen werden mehr als glücklich sein, Ihnen zu helfen, wenn Sie einmal in Not sind.

Ein zertifizierter Blockchain-Hotspot

Slowenien ist heute die Heimat mehrerer etablierter Technologieunternehmen und interessanter Start-ups. Das erhöhte Niveau an entwickelten Talenten in Verbindung mit einem Stammbaum der Programmierung und einem hohen Englischniveau hat zu einer kleinen, aber gesunden und blühenden Tech-Szene geführt. 

Früher suchten einige Slowenen nach Jobs im Vereinigten Königreich, in Deutschland und in anderen Ländern, aber das Wachstum der Tech-Szene des Landes, insbesondere in den Bereichen Krypto und Blockchain, lockt immer mehr Ausländer dazu, slowenische Immobilien zu kaufen und für immer hierher zu ziehen. 

Grün und sauber im Freien 

Slowenien hat es verstanden, die Schönheit seiner Natur zu bewahren und zu erhalten, und fast jeder nimmt Rücksicht auf die Umwelt. Angesichts des hohen Recyclinganteils und der geringen Vermüllung ist es nicht verwunderlich, dass Slowenien auf Platz drei der waldreichsten Länder Europas liegt. Die Slowenen lieben es, Zeit in der freien Natur zu verbringen, und sie gehen gerne wandern, klettern, paragliden, Kajak fahren, Ski laufen und andere Abenteuersportarten ausüben. 

Auch das Angebot an Radfahrwegen in Ljubljana ist beeindruckend. Viele Nebenstraßen und fast alle Hauptstraßen haben ausgewiesene Radfahrwege, die meisten davon sogar vollständig von der Straße getrennt. Diese Radwege sind denen in anderen Ländern weit überlegen, und man kann in Ljubljana ohne Angst vor überholenden Fahrzeugen radeln. Die große Anzahl von Radwegen ermutigt die Menschen auch, mit dem Fahrrad zu fahren.

Hohe Lebensqualität 

Im Allgemeinen genießen die Slowenen eine bessere Lebensqualität, und es scheint, dass das Land auch ein gutes Maß an Gleichheit aufweist. Auch die Gehälter sind für sie wichtig, und dank der günstigen Lebenshaltungskosten im Land können sie das meiste aus ihrem Einkommen herausholen. 

Ein Wetter zum Liebhaben

Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Immobilien in Slowenien ist die Tatsache, dass das Land über ein nahezu perfektes Klima verfügt. Schneeliebhaber werden sicherlich die kalten und schneereichen Winter genießen. Das Land verfügt über zahlreiche Skigebiete wie das Skigebiet Krvavec, das nur eine halbe Stunde von Ljubljana entfernt ist. 

Die Sommer in Slowenien sind heiß, und Sie können sich an einem der aquamarinblauen Flüsse oder Seen oder an der Küste abkühlen. Auch Herbst und Frühling sind ideale Zwischenzeiten mit frischen Abenden und warmen Tagen. 

Beginnen Sie noch heute mit der Suche nach einer Immobilie in Kranjska Gora oder einer slowenischen Immobilie zum Verkauf und genießen Sie bald all diese Vorteile!

Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine gefunden
Scroll to Top